Reflexzonenmassage bei Migräne

Sagen Sie das Wort Migräne, und die meisten Migränepatienten werden reflexartig vor erinnerten Schmerzen zurückschrecken, und ihre letzten Kopfschmerzen sind immer noch lebendig in ihrem Gedächtnis. Sagen Sie ihnen das Wort Reflexzonenmassage und Sie werden wahrscheinlich einen leeren Blick bekommen. Eine kürzlich in Dänemark durchgeführte Studie (2006) zeigt, dass Migränepatienten, die sich mit Reflexzonenmassage besser auskennen, bei der Erwähnung von Migräne weniger wahrscheinlich reflexartig zusammenzucken.

Was ist Reflexzonenmassage?

Reflexzonenmassage ist eine Massagetechnik, die auf der Idee basiert, dass jeder Teil des menschlichen Körpers einen entsprechenden Punkt auf der Fußsohle hat. Reflexologen glauben, dass Massage und Stimulation dieser Punkte am Fuß Verspannungen, Schmerzen und Stress in den entsprechenden Körperteilen lindern können.

An der dänischen Studie war eine Mischung aus Migränepatienten und Menschen mit chronischen Spannungskopfschmerzen beteiligt. Ungefähr 90% der Personen, die an der Studie teilgenommen haben, gaben an, im Monat vor der Studie verschriebene Medikamente speziell wegen ihrer Kopfschmerzen eingenommen zu haben. Nach der Studie gaben 19% der Teilnehmer an, dass sie dank der Behandlung die Einnahme von Medikamenten gegen Kopfschmerzen abbrechen konnten.

Die Studie umfasste einen Kurs von sechs bis acht Behandlungen mit monatlichen Nachbehandlungen über einen Zeitraum von sechs Monaten. Am Ende des Halbjahres gaben 23% der Studienteilnehmer an, vollständig geheilt zu sein und keine Kopfschmerzen mehr zu haben. Fünfundfünfzig Prozent der Teilnehmer stellten eine deutliche Verbesserung ihres Zustands fest – Kopfschmerzen waren weniger häufig und weniger schwerwiegend. Bemerkenswerte 78% der Studienteilnehmer sahen eine Verbesserung ihres Zustands.

Bei einer Nachuntersuchung drei Monate nach Abschluss der Studie gaben 23% der Migränepatienten an, geheilt zu sein. Etwa 41% gaben an, dass sich ihre Lebensqualität verbessert habe.

Die Behandlungen waren am effektivsten bei jüngeren Patienten und bei Patienten, bei denen die Migräne über einen kürzeren Zeitraum aufgetreten war.

101 Tipps gegen Kopfschmerzen (zum Sofortdownload) – Klick Jetzt Hier >>>