Kater Heilen – Warum leiden

Wenn Sie es übertrieben haben und jetzt etwas brauchen, das Kater-Symptome heilt, lesen Sie weiter. Wenn Sie vor dem Trinken keine angemessenen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, müssen Sie die Symptome am nächsten Morgen behandeln.

Trinken Sie zuerst etwas Wasser. Machen Sie es nicht zu kalt und nehmen Sie es langsam, sonst rebelliert Ihr Magen und das Wasser kommt gleich wieder hoch. Trinken Sie so viel wie möglich, um sich wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Alkohol hat eine trocknende Wirkung auf den menschlichen Körper, sodass Sie so schnell wie möglich rehydrieren müssen.

Als nächstes bekommen Sie etwas Koffein in Ihr System. Koffein hilft bei Kopfschmerzen, besonders wenn Sie es mit einem rezeptfreien Schmerzmittel einnehmen. Wenn Kaffee nicht Ihr Getränk ist, halten Sie am nächsten Morgen einen kalten Pop bereit. Wenn Sie Ihr Haus nicht verlassen müssen, machen Sie den Kaffee und geben Sie einen Schuss von Bailey hinein. Irish Creme Coffee heilt Kater-Symptome.

Eine schöne heiße Dusche sollte auch den Trick tun. Lass einfach das heiße Wasser über dich fließen. Haben Sie Ihre Dusche heiß genug, um viel Dampf zu erzeugen. Der Dampf öffnet Ihre Poren und hilft, alle Giftstoffe wegzuspülen. Das Wasser auf Nacken und Schultern schlagen zu lassen, hilft auch bei diesen bösen Kopfschmerzen.

Wenn Sie es ertragen können, nehmen Sie ein leichtes Frühstück, das viel Eiweiß und wenig Fett enthält. Eier und Toast mit etwas Butter wären perfekt. Halten Sie sich von Milch und anderen Milchprodukten fern, da diese nur zur Übelkeit beitragen und zu Erbrechen führen können.

Natürlich gibt es das auch. Einige Menschen müssen sich übergeben, um sich wieder menschlich zu fühlen. Wenn Sie jedoch wie ich sind und den Gedanken nicht ertragen können, nehmen Sie es ruhig und befolgen Sie alle oben genannten Schritte, um Ihren Kater zu lindern.

Denken Sie daran, das Wasser den ganzen Tag über zu trinken. Bleiben Sie hydratisiert, je mehr Sie trinken, desto mehr müssen Sie tagsüber auf die Toilette. Dies hilft, die schlechten Sachen auszuspülen und Sie fühlen sich früher besser.

Um die Rehydratation zu unterstützen, können Sie auch ein Sportgetränk erhalten. Auf diese Weise können Sie wichtige Elektrolyte wieder auffüllen, die Ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Denken Sie daran, dass Sportgetränke mit Zucker beladen sind, um Ihre Muskeln während und nach einem anstrengenden Training zu stärken. Wenn zuckerhaltige Getränke nichts für Sie sind, halten Sie sich von ihnen fern.

Jeder dieser Tipps hilft Ihnen dabei, Ihren Kater rechtzeitig loszuwerden, und Sie sollten sich im Laufe des Tages besser fühlen. Das bringt mich zum letzten, besten Punkt, der Kater-Symptome heilt, zur Zeit. Zeit ist das Beste, was Sie sich nach einer Nacht voller Genuss gönnen können. Mit jeder Stunde fühlen Sie sich besser und besser. Machen Sie ein Nickerchen oder machen Sie es sich einfach auf der Couch gemütlich und schon bald sind Sie wieder bei sich.