Beheben Sie Kater-Symptome

Beheben Sie Kater-Symptome – Kopfschmerzen und Erbrechen

Benötigen Sie Ratschläge, wie Sie Kater-Symptome schnell und einfach beheben können. Nun, es mag einfach sein, aber vielleicht nicht so schnell, wie Sie möchten. Das Beste, was Sie für sich tun können, ist, sich die Zeit zu nehmen, um sich auszuruhen und zu entspannen, wenn Sie es in der Nacht zuvor übertrieben haben. Ja, ja, wir haben alle gesagt: „Ich werde nie wieder so trinken.“ Bis zum nächsten Mal. Warum machen wir das? Wer weiß.

Wir denken, wir haben Spaß, aber am nächsten Morgen fragen wir uns, warum wir so viel Spaß hatten und ob es wirklich wert war, was wir jetzt zu tun haben. Kopfschmerzen, Empfindlichkeit gegenüber Licht und Ton, insbesondere Geräusche, das Gefühl, dass etwas in Ihren Mund gekrochen ist und dort gestorben ist, Übelkeit und möglicherweise das Schlimmste, was der menschliche Körper tun kann, sich übergeben. Willst du wirklich alles sehen, was du letzte Nacht zum zweiten Mal getan hast? Blech! Icky, böse, eklig! Das glaube ich einfach nicht.

Wenn Sie morgens nach einer Nacht voller Nachsicht aufwachen, ist das allererste, was Sie tun möchten, Ihren Mund zu reinigen. Putzen Sie Ihre Zähne und spülen Sie sie mit einem starken Mundwasser aus, vorzugsweise ohne Alkohol. Dadurch fühlen Sie sich nicht ganz besser, aber es ist ein guter Anfang, um Kater-Symptome zu beheben.

Trinken Sie nach dem Reinigen Ihres Mundes ein Glas kaltes Wasser. Nicht zu kalt, sonst kann sich Ihr Magen verkrampfen und Sie zum Erbrechen bringen. Nehmen Sie nur einen Schluck, wenn Sie dieses erste Glas Wasser zuschlagen müssen und nicht zuschlagen, oder Sie sehen es möglicherweise sehr bald wieder. Du musst jetzt sehr nett zu deinem Magen sein, sonst rebelliert er gegen dich.

Nehmen Sie als nächstes etwas Koffein, heiß oder kalt, es spielt keine Rolle. Sie müssen nur ein wenig aufwachen. Trinken Sie nicht mehr als ein paar koffeinhaltige Getränke, da Koffein wie Alkohol austrocknet und Sie sich heute darauf konzentrieren möchten, sich selbst mit Feuchtigkeit zu versorgen. Etwa jede Stunde ein Glas Wasser zu trinken, ist neben der Zeit das Beste, was Sie heute für sich tun können.

Um noch klarer zu werden, nehmen Sie eine schöne, lange, heiße Dusche und lassen Sie das Wasser einfach über sich laufen. Ich garantiere Ihnen, dass Sie sich nach dem Duschen wieder wie ein Mensch fühlen werden. Jetzt ist es Zeit, sich sehr bequem anzuziehen und entweder ins Bett zurückzukehren und ein Nickerchen zu machen oder auf der Couch zu entspannen. Tun Sie nichts zu stressiges oder anstrengen Sie sich in irgendeiner Weise. Wenn Sie dies tun, werden Sie Ihre Symptome nur verschlimmern und es wird nur länger dauern, bis Sie sich besser fühlen.

Sobald Sie hungrig sind, versuchen Sie, etwas zu essen. Trinken Sie etwas Tee mit Honig und etwas Toast. Der Honig hilft, Ihren Blutzucker zu stabilisieren, und der Toast mit etwas Butter darauf hilft, die Übelkeit loszuwerden, die Sie möglicherweise fühlen. Wenn Sie ein wenig wackelig sind, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihr Blutzucker niedrig ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie diesen Honig in Ihr System aufnehmen, um Kater-Symptome zu beheben.